Workshop – Unterrichten der italienischen Sprache

Lingua Sì organisiert den 14. Fortbildungskurs für Lehrer der italienischen Sprache als Zweitsprache. Dieser Kurs bietet Einblicke in die Zweitsprachendidaktik und ist insbesondere für Hochschulabsolventen und Studierende konzipiert, die den Beruf des Zweitsprachenlehrers ergreifen möchten und an Lehrmethoden interessiert sind.

Der Kurs findet vom 07. zum 09. März 2014 in Orvieto statt. In diesem Workshop werden innovative Strategien vorgestellt, die auf einer kommunikativen, an den besten Italienischschulen angewandten Lehrmethode basieren. Während des Kurses werden folgende Aspekte behandelt und analysiert: Gruppendynamiken, Miteinbeziehen eines jeden Sprachschülers, die gewählte Zweitsprachendidaktik, Unterrichtsmaterial und dessen Verwendung, Beziehung zwischen Lehrern und Schülern sowie der Schüler untereinander; ein spezielles Augenmerk wird möglicherweise auftauchenden Schwierigkeiten beim Unterrichten in einsprachigen Klassen gewidmet, wobei Strategien zur Handhabung der Probleme diskutiert werden. Der Workshop sieht einen praktischen Teil vor, in dem die Teilnehmer eine bestimmte Unterrichtseinheit simulieren.

Zu Kursende wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Für weiterführende Auskünfte schreiben Sie bitte an [email protected] .

Comments are closed.