Freizeit

Ein Sprachurlaub in Orvieto bedeutet mehr als nur Italienisch zu lernen, es bedeutet eine einzigartige Kultur kennen zu lernen, die Schönheit der Region zu entdecken, das italienische Leben zu genießen und vor allem bedeutet es die Sprache zu leben.
Die einzigartige Stadt und seine wunderschöne Umgebung bietet für Jung und Alt zahlreiche Möglichkeiten, um eine unvergessliche Zeit zu verbringen.

Neben einem umfangreichen kulturellen Angebot verspricht das „Grüne Herz Italiens“, wie Umbrien oft genannt wird, für Sportliebhaber unzählige Aktivitäten.
Die weitläufige Natur der Hügel und Täler bietet den Sportbegeisterten vielfältige Möglichkeiten. Was das Herz begehrt – in Orvieto und Umgebung ist von Mountainbiketouren, Wassersportarten am wunderschönen Lago di Bolsena bis hin zu freundschaftlichen Fußballturnieren oder Volleyballspielen mit italienischen Jugendlichen alles möglich.

Viele kleine Gassen, ein Wochenmarkt und eine Hauptgeschäftstraße laden mit zahlreichen Geschäften zu Shoppingtouren ein. Besonders der wöchentliche Markt bietet italienische Mode zu Preisen, die auch für das oft knapp bemessene Budget mehr als leistbar ist.

Auch das Nachtleben in Orvieto hat vieles zu bieten. Zahlreiche Bars, ausgezeichnete Eisdielen, Pubs, Festivals und Events laden dazu ein die italienischen, lauen Sommernächte zu genießen und mit Einheimischen in Kontakt zu kommen. Ein Aufenthalt in Orvieto, das bedeutet eine gelungene Mischung aus dolce vita, Sport- und Kunstgenuss.

Das Schöne daran ist, bei all diesen Aktivitäten erfährt man immer wieder Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung. Sei es beim Sport, beim Ausgehen, oder einfach in der Bar bei einem Espresso. Überall treffen Sie nette Menschen, die sich bemühen, Sie in Umbrien willkommen zu heißen.
Ein freundliches Lächeln, Hilfsbereitschaft, wenn man nach dem Weg fragt, die vielen kleinen Begegnungen, schöne Gespräche und Freundschaften mit den Einheimischen: das sind Erinnerungen an Orvieto und Umbrien, die bleiben!

Orvieto mit Lingua Sì entdecken und erleben

Lingua Sì organisiert verschiedene Freizeitaktivitäten, um den Aufenthalt ihrer Sprachschüler noch angenehmer und unterhaltsamer zu gestalten. Unter anderem sind zu nennen: Führungen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, Filmvorführungen italienischer Filme, Abendessen in typischen Lokalen (wobei mindestens ein Mitglied unseres Teams anwesend ist), Spaziergänge auf der Suche nach den schönsten Ansichten und Ecken des mittelalterlichen Stadtviertels. Die schöne Landschaft rings um Orvieto und Bolsena ist eine Augenweide, ihr Anblick wohltuend und entspannend.

Das Freizeitprogramm stellt eine weitere Möglichkeit dar, das im Unterricht Gelernte anzuwenden und sich fleißig im Italienischen zu üben. Wir organisieren dieses Programm monatlich; je nach Jahreszeit gibt es unterschiedliche Programmpunkte.

Bitte hier klicken, wenn Sie sich unser Beispielprogramm anschauen möchten.

Wir organisieren außerdem Ferienkurse (siehe Hauptmenü), die für Liebhaber verschiedener Bereiche der italienischen Kultur konzipiert sind. Die Kursdauer variiert, und die Kurse können miteinander kombiniert werden.
Diese Ferienkurse können auch von Begleitpersonen unserer Sprachschüler belegt werden (Ehepartner, Freunde, Verwandte usw.), da sie nicht nur auf Italienisch, sondern auf Anfrage auch in anderen Sprachen gehalten bzw. übersetzt werden (Englisch, Deutsch).