“Wir treffen uns bei den “Foche!”

Nein, nein, Ihr seid auf dem falschen Dampfer! In Orvieto und bei Lingua Sì gibt es weder eine Robbeninvasion, noch ist ein Zirkus mit diesen sympathischen Meeressäugetieren eingetroffen. Dies ist der im hiesigen Dialekt fröhlich über die Piazza gerufene Satz, um Freunde, Verwandte und Bekannte beim abendlichen Feuerwerk der Volksfeste zu treffen.

Das hochitalienische “Ci vediamo ai Fuochi!” wird nie bemüht: Alle laden ihre Freunde zu den “foche” ein. Und mit großem Hurra wird das Feuerwerk unter Gelächter und mit vielen Ohs und Ahs bestaunt: ein Muss!

Ein Italienischkurs bei Lingua Sì bedeutet auch, solche “kleinen Rätsel” zu entdecken, die man von zuhause aus mit einem Buch bewaffnet nicht unbedingt findet. Dieses Wortspiel zu kennen, heißt, sich als Reisender und Italienliebhaber zur rechten Zeit am rechten Ort einzufinden und sich ganz souverän in orvietanischer Mundart verabreden zu können. Was es damit auf sich hat, warum “le foche” gerufen wird – da müsst Ihr schon zu uns kommen!

Also, dann sehen wir uns … alle Foche?!

Comments are closed.